DAO

DAO (Decentralized Autonomous Organisation) ist eine komplexere Form einer DApp. Es handelt sich hierbei jedoch nicht um eine Einzelanwendung, sondern um ein Unternehmen, das auf Smart Contracts basiert und sich durch den Einsatz der Blockchain-Technologie und das autonome Handeln der Organisation durch die Inhaber auszeichnet [1]. Mit dem ursprünglichen DAO Protokoll konnte in andere Kryptowährungen dezentral investiert werden. Die Investitionen des Unternehmens wurden auf Basis von einer Abstimmung der Token-Inhaber (Aktionäre) getätigt und die Token-Inhaber erhielten dann einen Anteil des Gewinns [2]. Durch diesen Aufbau ist eine Organisation ohne menschliches Management möglich.

[1] Rikken, O. (2019): Governance challenges of blockchain and decentralized autonomous organizations

[2] Swan, M. (2015): Blockchain Blueprint for a new economy

Begriff im Definitionsnetz

Begriff im Definitionsnetz

Kontakt

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
© 2020 by Business Engineering Institute St.Gallen
Wlogo.png